GdP DG Mitteldeutschland-Politische Gespräche mit Mitgliedern und Kandidaten des Bundestages

 

Bei mehreren Terminen, trafen sich der Vorsitzende der KG Chemnitz und stellv. Vorsitzende der Direktionsgruppe Mitteldeutschland Jörg Günther, gemeinsam mit Toralf Kirsten und Sven Beyer, zu Gesprächen mit Bundestagsabgeordneten und Kandidaten aus dem Bereich Mitteldeutschland.

Wir waren Gast bei MdB Detlef Müller, er war von 2005-2009 und ist seit 2014 für die SPD im Deutschen Bundestag und kandidiert wieder für den Bundestagswahlkreis 162-Chemnitz. Ein weiterer Gesprächspartner war Carsten Schneider. Er ist seit 1998 für die SPD im Deutschen Bundestag. MdB Carsten Schneider ist stellvertretender Fraktionsvorsitzender und zuständig für Haushalt und Finanzen.

Der dritte Besuch in Plauen bei Eric Holtschke, bei einem Kandidaten, der erstmalig für den Bundestag kandidiert. Er stellt sich für die SPD im Bundestagswahlkreis 166- Vogtlandkreis zur Wahl.

Durch die GdP-Vertreter wurden die vielfältigen Aufgaben der Bundespolizei im Bereich der BPOLD Pirna, insbesondere der im Zuständigkeitsbereich der KG Chemnitz liegenden Inspektionen dargestellt. Hierbei wurde explizit auf die seit März 2015 bestehende Dienstpostenbesetzungssperre und Ruhestandsdaten in den nächsten Jahren verwiesen.

Dieses wird zur Folge haben, dass der Personalbestand weiter sinken wird, und die Auswirkungen auf die Erfüllung/ Wahrnehmung der gesetzlichen Aufgaben in diesen Bereichen spürbar werden.

Alle Beteiligten war sich einig, dass die aktuell ca. 7000 „neuen Stellen“ für die Bundespolizei nur der Beginn einer Konsolidierung der personellen Situation der Bundespolizei sein kann! Wir haben bei allen Gesprächen um eine Fortsetzung der getanen Schritte – selbstverständlich  einhergehend mit der erforderlichen Sachmittelausstattung geworben! Konkret müssen alle Maßnahmen auch auf den Bereich Mitteldeutschland vollzogen UND  durchgesetzt werden!

Zum Ende der Gespräche überreichten wir das Konsolidierungsprogramm der GdP Bundespolizei. Für weitere Gespräche nach der Bundestagswahl, wurden wir herzlich eingeladen.

v.l.n.r. Sven Beyer, Toralf Kirsten, MdB Detlef Müller, Jörg Günther

v.l.n.r. Jörg Günther, MdB Carsten Schneider, Sven Beyer

v.l.n.r. Sven Beyer, Bundestagswahlkandidat Eric Holtschke, Jörg Günther

 

GdP – WIR REDEN KLARTEXT!

Bist Du klug – bist Du schon GdP-Mitglied!!!

Im März 2018 wählt die Frauengruppe der GdP-Bund ihren geschäftsführenden Vorstand neu. Seit 1980 bin ich ehrenamtlich in der Gewerkschaft der Polizei (GdP ff) tätig. Als derzeit amtierende Vorsitzende der Frauengruppe der GdP-Direktionsgruppe (DG ff.) Mitteldeutschland und geborenes Mitglied des Frauengruppenvorstandes der GdP-Bezirk Bundespolizei setze ich mich gemeinsam mit meinem Frauengruppenvorstand für die Belange der Frauen ein. Wir, die Frauen in unserer GdP haben gemeinsam überlegt, was wir leisten können. Zugute kommt uns hierbei die gute Vernetzung innerhalb der GdP mit unseren Kolleginnen und Kollegen. Wir alle kommen aus dem Kreis der Beschäftigten, ob Beamte oder Tarifbeschäftigte. Zur Frauengruppe GdP-Bund gehört  u. a. ... (weiterlesen)

5. Oktober 2017 | Bereich: Allgemein | | Drucken |
Mütterrente und Bundespolizei/ Gesamtservice – Ansprechpartner Signal Iduna

Liebe Kolleginnen und Kollegen! Für unseren Bereich in der GdP Direktionsgruppe Mitteldeutschland, findet ihr hier zwei Informationen zum Service unseres Partners der Signal Iduna, zum Thema der Mütterrente und des allgemeinen Service. Zum Downloaden einfach auf das jeweilige Blatt klicken!                 (weiterlesen)

11. August 2017 | Bereich: Allgemein, Frauengruppe, Tarif - Aktuell | | Drucken |
Über 300 Beförderungen April 2017 BPOLD Pirna – ein Erfolg der GdP!

                                            Das GdP Attraktivitätsprogramm, sowie die GdP initiierte erste Stellenmehrung, haben zu dieser Fülle an Beförderung geführt! Wir sind stolz, etwas für die Kolleginnen und Kollegen erreicht zu haben, die zur Zeit die Hauptlast zu tragen haben! Etwas tun für die, die da sind - Attraktivität für alle - Gewerkschaft der Polizei! Herzlichen Glückwunsch! (weiterlesen)

28. April 2017 | Bereich: Allgemein, Info-aktuell | | Drucken |
Tarif-Arbeitstagung der GdP-DG Mitteldeutschland April 2017

Am 24. und 25. April 2017 haben sich die Tarifler der GdP- DG Mitteldeutschland zu einer Arbeitstagung in Pirna getroffen. Als Erstes gilt unser Dank an unseren Präsidenten der Bundespolizeidirektion Pirna, Jörg Baumbach, der uns die Möglichkeit der Raumnutzung gestattet hat. Dies gilt insbesondere für den 25. April 2017, an dem die GdP-DG Mitteldeutschland die Veranstaltung zum VBL-Videovortrag allen interessierten Kolleginnen und Kollegen aus dem Tarifbereich eröffnete, und die mögliche Teilnahme durch den Präsidenten abgesichert war. Als Referenten konnten wir Detlev Mantei gewinnen, der als Tarifkommissionsvorsitzender der GdP-Bezirk Bundespolizei im März 2017 neu gewählt wurde. Lieber Detlev, wir danken Dir für Deine ... (weiterlesen)

27. April 2017 | Bereich: Info-aktuell, Tarif - Aktuell | | Drucken |
GdP Mitteldeutschland wünscht frohe Ostern!

Liebe Kolleginnen und Kollegen! Ein frohes und erholsames Osterfest wünscht euch, euren Familien, Bekannten und Freunde eure GdP Direktionsgruppe Mitteldeutschland! Euer Vertrauen und eure Unterstützung für unsere Gewerkschaft der Polizei, ist für uns die beste Bescherung ;-) !   (weiterlesen)

13. April 2017 | Bereich: Allgemein, Info-aktuell | | Drucken |
Dr. Diaby im Gespräch mit Vertretern der GdP Mitteldeutschland

  Im Gespräch mit Dr. Karamba Diaby haben wir uns intensiv und offen über die Personalsituation bei der Bundespolizei im Allgemeinen, aber besonders vor Ort, mit der Inspektion Magdeburg (zuständig für das gesamte Bundesland Sachsen-Anhalt) ausgetauscht. Ein angenehmes und konstruktives Gespräch, an denen auch der Vorsitzende des Personalrats der BPOLI Magdeburg Andreas Hesse, die Vertreter des Personalrats Anna Maria Rühlmann, Kerstin Resch und Olaf Krause teilnahmen und fundi...ert aus ihren verschiedenen Arbeitsthemen, wie Ermittlungsdienst, Streifendienst oder Fußballbeauftragte berichten konnten. Klar wurde, dass die bestehenden Probleme nur gemeinsam gelöst werden können, wie fehlende Videotechnik, Personal, Ausstattung und Schutz der Beamten! Wichtig dabei, ... (weiterlesen)

11. April 2017 | Bereich: Allgemein, Info-aktuell | | Drucken |
Frühjahrsempfang der SPD Erzgebirge

  Viele Kolleginnen und Kollegen der GdP Direktionsgruppe Mitteldeutschland waren zu Gast beim Frühjahrsempfang der SPD Erzgebirge. Gemeinsam mit unserem Präsidenten der BPOLD Pirna Herrn Jörg Baumbach und unserem GdP Bezirksvorsitzenden Jörg Radek konnten wir als Gäste unsere polizeilichen Nöte im politischen Gespräch mit allen Anwesenden verdeutlichen. Ein guter Dialog im beiderseitigen Interesse, der die Sorgen und Nöte der Kolleginnen und Kollegen aufzeigen konnte - vielen ...Dank an alle Beteiligten! GdP - WIR reden Klartext! Und dir liebe Simone, an dieser Stelle nochmal vielen Dank für die Einladung und die gute Zusammenarbeit - Alles Gute, deine GdP Direktionsgruppe Mitteldeutschland! "Heute war ein großartiger Tag! Die ... (weiterlesen)

6. April 2017 | Bereich: Allgemein, Info-aktuell | | Drucken |